Im Rahmen eines globalen Pitches trifft die Agentur mit ihrem Konzept ins Schwarze und sichert sich ihren ersten Kunden aus dem e-Sports Genre.

Schwalbach/Frankfurt, 18. Juni 2018 – Der Shooter-Hit „PlayerUnknown‘s Battlegrounds“ (PUBG) bricht weiter alle Rekorde und Cheil ist mit von der Partie: Beim PUBG Global Invitation Turnier, das vom 25. bis 29. Juli in der Berliner Mercedes Benz Arena stattfinden wird, ist Cheil Germany Lead-Agentur für Experiential Promotion.

Nach gerade einmal 4 Wochen Vorbereitungszeit präsentierte die Agentur ein Konzept, das überzeugen konnte. Besonders begeistert zeigte sich der Kunde dabei von den Game-bezogenen Insights, welche die Agentur liefern konnte, sowie die treffsichere Einbeziehung des PUBG Mottos „Land. Loot. Survive.“.

Mit dem Gewinn von PUBG baut Cheil Germany die Expertise im Bereich Sport-Marketing weiter aus. Bereits seit mehreren Jahren betreut die Agentur erfolgreich den Kunden Hankook bei der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft DTM und zeichnet sich aktuell für die Fußball-Weltmeisterschafts-Kampagne von Samsung und dem DFB mit Mario Götze verantwortlich.

Beim PUBG-Turnier kämpfen die Teilnehmer um Preisgelder in Höhe von insgesamt zwei Millionen US Dollar.