Wie schon in den Vorjahren war Cheil / MDLab in Kooperation mit Cheil Worldwide für den Auftritt von Samsung auf dem diesjährigen Mobile World Congress (MWC) in Barcelona verantwortlich. Dieses Mal drehte sich alles um das brandneue Galaxy S10.


Die Getaltung knüpfte dabei an das Design von 2018 an. Konzipiert für einen monumentalen Raumcharakter wurde ein minimales, schwebendes weißes Deckenelement eingeführt,  der maßstabsgetreue und nach innen gerichtete Charakter der abgehängten Decke stellte eine Einladung an die Besucher dar, die Vielzahl von neuen Samsung-Produkten zu erleben.

Die offene, leicht navigierbare räumliche Zonierung durch die 3-dimensionale Gitterstruktur sowie die minimale Schwarz-Weiß-Farbpalette trugen zu einem produktbezogenen Messeerlebnis bei.

Die von Cheil bespielte Fläche belief sich auf über 1700 Quadratmeter.

 

 

Fotografie: Robert Hoernig