Das Beste kommt zum Schluss: Am Ende des Award-Jahres 2017 hat Cheil Germany nochmal abgeräumt – und zwar so richtig:

Einen Grand Prix („Grand Cristal“) gab es in der Kategorie „Digital/Best Use of Technology“.

Und weiter: 3x Gold (ebenfalls in der Kategorie Digital, „Best Use of Technology“, „User Generated Content“ sowie „Integrated Campaign“) und 5x Silber (“Brand Entertainment & Content/Mobile Experience”, “Mobile/Mobile Apps & Best Use of Technology & Integrated Mobile Campaign” sowie “Outdoor/Ambient”).

Damit ist Cheil Germany im diesjährigen Wettbewerb nicht nur der erfolgreichste deutsche Teilnehmer – im weltweiten Ranking der teilnehmenden Agenturen landet Cheil Germany auf dem zweiten Rang und macht Samsung zum „Advertiser of the Year“!

Très bien et bonne année!